Auf das Anschreiben  am 24.04 2018 des Kassenzeichen   03996276C2  Stadt Dortmund .

Bevorstehende Zwangvvollstreckung nach Gespräch mit   Herrn K**** wird noch eine schriftliche Schilderung der Sachlage erfolgen..

Am  16.04.2018.Die allgemeine Verunsicherung bleibt.,

Die  weiteren Forderung Grundbesitzabgaben der Stadt Dortmund wurde bei der momentanen Sachlage nicht bezahlt.

Am 09,08. 2017 ist eine neue  Benachrichtigung des Amtgerichtes eingegangen.

Aktuell  Siehe  >>> 

 

Ich bekenne mich zum Grundgesetz der BRD und zur Liebe zu unserer Region.

Nach Telefonat am 24.08.2017 innerhalb von Dortmund wird die Arbeitsleistung in diesem Vorgang immer mehr ein Skandal.

 Gespräche ?

Es erfolgte das  empfohlene Anschreiben zur Stadtkasse  am20.07.2017

(Stundungsbewilligung)

Neu Wiederaufnahme ? Siehe Datum
Wieder 11.juli 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 624.3 KB
Siehe Datum der zeitlichen Aufhebung
Aufhebung 16.05.2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 501.6 KB

         Am 15.07.2017 habe ich einen Anwaltsvergleich von den jetzigen Nutzern erhalten,

        Hier werde ich zur Rechtsbeugung aufgefordert,.

Im Sinne meiner Vorfahren deren Vorsorge  für ihrer Nachkommen, sowie dem Sachverlauf  der Verfahren  kann ich nicht zustimmen.

---

Stand am 12.07.2017     

                   Die restlichen Rechnungen der 3 abgelaufen Versteigerungensverfahren  sind von uns  bei der

Justizskasse- Hamm bezahlt worden.

Ein Anschreiben von der Stadtkasse ist angekündigt worden.Hier werden vertretbare Lösungen angestebt.,

Der aktuelle Grundbucheintrag und die Forderungen der Stadt Dortmund 2013 bis zum heutigen Zeitpunkt sind der Erbengemeinschaft zugesandt worden. Hier ist die Erbengemeinschaft  eingetragen.Wir suchen eine akzeptable Lösung, Die Sachlagen im Umfeld sollten im Sinne der Wirtschaftregion beachtet werden.

 

Der Antrag zur Wiederaufnahme zum Verfahren (Anzeige) im Zeichen AR 2015vi 2017 erfolgte.

18.05.2017

 

Jetzt ist das Projekt fertig.

Zur Lage der  in das Bild klicken.. Erstellung eines Rückhaltebeckens.Dieses Bauvorhaben erfolgt auf dem Nachbargrundstück.

 Es ist im Dortmunder Stadtbereich.Das Nachbargebiet wurde durch Ankauf Eigentum der Stadt Bochum.

Der Bau erfolgte durch Verpflichtung bestehnder Gesetzeslagen.Es wurde sogar  der Verlauf des ehemaligen Fließgraben beim Bauvorhaben beachtet.

Diese  Baufirma wurde  Am Steinhardt  die Ausführung  vom Tiefbauamt Bochum  beauftragt

Die Erweiterung der Baustelle Siehe Bild in Fazit >>im Fazit.

------

Dieses Gelände ist jetzt aufgearbeitet.Es das Nachbargrundstück Dortmunderseite Raststätte Beverbach.

_______

 

Ein Erfolg.

Viele Mitarbeiter versuchen die gemachten Fehler mit      vielen Arbeiten auszubessern Angestrebte Nutzung.Gedanken  in der  Vergangenhei

                      Hier Lageplan mit Do/BoGrenzverlauf)

-

 (Rastplatz A40 )(Nachbarn und Eigentum)

 

Zur weiteren  Ansicht und Lage  Bitte in das untere Bild klicken.

Zukunft einer gemeinsamen (DO/Bo  Nutzung) von  Wirtschaftsflächen.

  --------------                      Anbindung von Schiene,Straße,Wasser und Luft                                                    -------------------
-------------- Anbindung von Schiene,Straße,Wasser und Luft -------------------

Wie aus einer amtlichen Ablehnung einer Kaufabsichtserklärung eine Zerstörung von Wirtschaft und Vermögen erfolgt.

Es ist leider auch ein Ablauf  zu einer Enteignung  und  unterlassenen Aufsichstpflichten über minderjährige Personen, bedingt durch den  Personenmangel der Stadt Dortmund.

-------------

Ist es Absicht eine Sachlage einer Personengruppe auszunutzen ?

.------

Eine ungültige  Kaufabsichtserklärung mit geschäftsunfähigen Personen..

Zwangsauflagen meiner Person zu einer Verpflichtung.

" Erstellung zu einer Dinglichen Sache"

Anschreiben an  Personenkreis  zur den jetzigen Nutzer erfolgte. Hier erfolgten leider nur negative Reaktionen

Siehe den Verlauf  der Arbeiten zum Grundbucheintrag.

 

 

>>> Weitere Vorgeschichten

Zurück zur Startseite  >>

 

 

 

Ein gelebtes Europa

Aktionen Opelflächensanierung

Siehe  weiter Unten

Wilhelmshöhe

 

Ruhrgebiet.

Gemeinsam auch mit den Leistungen der Bahn vor Ort nebst Wasser und Luft mit unseren Nachbarn teilen wir Erfolge,Wissen und Niederlagen auch mit Opel trotz der Aufteilung in

 3 Regierungsbezirken.

  Wir erlebten Geschichte und lernten.

    Jetzt  lernen wir für unsere Zukunft.

 

Kern des Ruhrgebietes

und Erfahrung.

-----

.

-

Bildung und Gemeinwohl

hat keine Grenze.

Wir haben es erlebt.

 

 

           Start  des Projekts.

    Bitte in das Bild  Klicken.