Der begehbare Weihnachtskalender
Ein Lichtblick in den Fenstern des Kulturhauses ab den
22.11.Die Schwibbögen leuchten innerhalb der von Zeit 18.00 bis 22.00 Uhr .
Auch gemütliche Treffen,Lesungen und Ausstellungen sind angesagt.     

Der Weihnachtsmarkt eine Aktion der Werbegemeinschaft

mit Martinszug am 6.10.2016 war ein Erfolg für den Ortsteil LüDo.

Lernen, Bewegung und Gewinnen.

Es geht auch ohne Poke ???

.

 

Das isr schon Geschichte.

Am Wochenende 1.2.3. Juli war die" Stimmung OK" trotz rauher See.

Um den 1.Mai
Natürlich der Tag der obligatorischen offenen Tür.
 Handwerkerkooperation     In der 37.Woche

865 Jahrfeier

Was wären wir ohne unsere Partnerstadt  Neuburg

Beim  dem gelungenen Umzug hatte Petrus ein Einsehen

Lernen mit Erlebnissen
Unser Stadtteilmagazin >>" Wir in Lüdo"

 

 

 

Am Sonntag war es beim Aufbau regnerisch und stürmisch.Der Hagelschauer beim Anfang der Darbietungen heftig. Der Regenbogen war eine kleine Entschädigung,danach wurde es besser.Der Umzug von und die weiteren Darbietungen konnte die Kinder begeistern.Auch die nötige Organisation war bestens. Leider müssen wir das Singen für einen Rekord noch üben.

Um 16.00 bis 20.30 am Donnerstag den 31.Oktober war  es *gruselig* im Dorf.

Mit dem obligatorischen Böllerschuss hatte die Pflaumenkirmes 2013 begonnen.

Die Speisung der Kirchengemeinden mit  Erbsen und Linsen sind schon Kult.Das schöne Wetter am Schweinemontag  hat sich gehalten.

Das gelungene Feuerwerk wurde auch auf unserer Wilhelmshöhe gesehen und gehört.  

<--------------------->

 

 

Am 31.08.2012 

 

Lütgendortmund im WDR, feiert,im Winter,beim Weihnachtsmarkt 2012 und auf  Schloss-Dellwig.

Natürlich war der Shanty-Chor-Dormund in Aktion am Heimatmuseum. Die bewährten Aktiven des

 Stadteiles von Lü-Do sind natürlich  wie immer ein Bestandteil für uns.

Martinsmarkt war ein Erfolg bei besten Wetter.

 

Diese Aktion  wurde von den Geschäftsleuten mit sichtbaren Plakaten unterstützt.Fast vorbildlich über die Provinzialstrasse=Hauptstrasse von Langendreer mit der Unterstützung auch von Langendreer war die Wegstrecke mit dem Endziel am Marktzplatz in Lü-Do. Das Banner wurde gegenüber dem Amtshaus mit Hilfe der Feuerwehr angebracht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück zur Startseite Lütgendortmund aktiv.

Ein gelebtes Europa

Aktionen Opelflächensanierung

Siehe  weiter Unten

Wilhelmshöhe

 

Ruhrgebiet.

Gemeinsam auch mit den Leistungen der Bahn vor Ort nebst Wasser und Luft mit unseren Nachbarn teilen wir Erfolge,Wissen und Niederlagen auch mit Opel trotz der Aufteilung in

 3 Regierungsbezirken.

  Wir erlebten Geschichte und lernten.

    Jetzt  lernen wir für unsere Zukunft.

 

Kern des Ruhrgebietes

und Erfahrung.

-----

.

-

Bildung und Gemeinwohl

hat keine Grenze.

Wir haben es erlebt.

 

 

           Start  des Projekts.

    Bitte in das Bild  Klicken.